Zum Inhalt springen
27.02.2018  /  TII GROUP  /  SCHEUERLE

Ihre Majestät steht im Stau

Megajacht "Princess 35 M“ auf InterCombi transportiert

Anfang Januar sind zur weltweit größten Wassersportmesse "boot"  die größten Luxusjachten in Düsseldorf eingetroffen. Mit dabei ist die britische Megajacht "Princess 35 M". Diese zählt zu den teuersten Schiffen, die jemals in der Geschichte der "boot" zu sehen waren. Klar ist, dass hier beim Transport Fingerspitzengefühl gefragt war. Auf insgesamt 14 Achslinien des modularen Plattformwagen InterCombi wurde das Schiff durch unseren Kunden Wagenborg Nedlift sicher transportiert. Bodenunebenheiten konnten durch den bewährten hydraulischen Achsausgleich ausgeglichen werden. Mit einer Länge von 35,25 Metern und einem Gewicht von 175 Tonnen war die Jacht auch das längste und schwerste Schiff der diesjährigen Messe.