Zum Inhalt springen
02.07.2018  /  TII GROUP  /  NICOLAS  /  SCHEUERLE  /  TIIGER  /  KAMAG

Weichenstellung bei der TII Gruppe:

Dr. Gerald Karch ist neuer CEO

Anfang Juni 2018 bestellte die Eignerfamilie um Unternehmensgründer Otto Rettenmaier Dr. Gerald Karch zum CEO der TII Gruppe (Transporter Industry International), zu der auch SCHEUERLE, NICOLAS, KAMAG und TIIGER gehören. In dieser Position übernimmt der 54-jährige promovierte Maschinenbauer den Vorsitz der Geschäftsleitung des Weltmarktführers von Schwerlastfahrzeugen mit hydraulisch abgestützten Pendelachsen.

Dr. Gerald Karch verfügt über rund 20 Jahre Erfahrung in technisch führenden Industrieunternehmen, zuletzt als CEO des Betonpumpenherstellers Putzmeister. In seiner Rolle als Vorsitzender der Geschäftsleitung wird Dr. Gerald Karch die strategische Neuausrichtung der TII Gruppe weiter vorantreiben: „Ich freue mich auf meine Tätigkeit in einem Familienunternehmen mit bedeutender Innovationsgeschichte und einer langfristigen Zukunfts-Strategie.“

Otto Rettenmaier zur Neubesetzung: „Mit der Position des CEO bündeln wir standortübergreifend weltweit unsere operativen Geschäftsbereiche. Um in einem veränderten Marktumfeld mit fortschreitender Globalisierung, Digitalisierung und Automatisierung weiterhin erfolgreich agieren zu können, entwickeln wir unsere Produkte und Organisation stetig weiter.“ Susanne Rettenmaier, geschäftsführende Gesellschafterin der Rettenmaier Familienholding fügt hinzu: „Wir sind überzeugt, dass wir mit Dr. Gerald Karch einen Industrieexperten gewonnen haben, der gemeinsam mit dem Geschäftsleitungsteam und unseren qualifizierten Mitarbeitern unser Unternehmen nachhaltig erfolgreich in die Zukunft führt.“

Dr. Gerald Karch, neuer CEO der TII Gruppe

Pressemeldungen TII Group