Zum Inhalt springen

EuroCompact

Der kompakte Allrounder

Key Facts

  • Exzellentes Lenkverhalten durch optimiertes Lenksystem
  • Durchgängige Prismamulde mit großem Querschnitt ohne Verengungen
  • Optimales Verhältnis von Gesamtzug- zu Ladelänge
  • Kürzer, leichter und leistungsfähiger als alle Wettbewerbsfahrzeuge
  • Zuverlässig, robust und belastbar
  • Durch SmartAxle-Zusatzachse flexibel an Einsatzfall anpassbar
  • Geringe Unterhaltskosten
  • Patentiertes Wendeauslegersystem für sehr geringe Ladehöhe
  • Unerreicht gutes Verhältnis von Nutzlast zu Eigengewicht
  • Durch das breite Typenspektrum mit seiner großen Auswahl an Schwanenhälsen und Plattformwagen, ist der SCHEUERLE EuroCompact die effiziente Lösung für jede Transportaufgabe.

Ihre Vorteile

Highlights

Durch das Erweiterungsfahrwerk SmartAxle ist der SCHEUERLE EuroCompact an jeden Lastfall anpassbar.

Der zwischen die erste Achslinie zurückversetzte, Schwanenhals des SCHEUERLE EuroCompact sorgt für eine verkürzte Gesamtzug- bei gleichbleibender Ladelänge.

Die stufenlose Sattellastverstellung ermöglicht ideales Einstellen für den jeweiligen Lastfall

Die durchgängige Prismamulde mit großem Querschnitt ohne Verengungen ist ideal für den Transport von Baggern, Abbruchgeräten oder Lademaschinen.

Der hohe Achsausgleich des SCHEUERLE EuroCompact macht das Fahrzeug unempfindlich gegen Unebenheiten und verringert die Wahrscheinlichkeit von Beschädigungen im Betrieb.

Das innovative und patentierte Wendeauslegersystem des SCHEUERLE EuroCompact ermöglicht den Transport hoher Lasten.

Durch Distanzstücke, sogenannte Spacer, kann das Einsatzspektrum des SCHEUERLE EuroCompact erweitert werden – zum Beispiel als Semi-Trailer für den Transport großer Stahlteile.

Klicken Sie mit der Maus auf die Spots im Bild und erhalten Sie Infos zum Produkt.

Technische Daten

Schwanenhals
  • Mittelträger- und Zweiträgerbauform
  • Stufenlose Sattellastverstellung (Mittelträgerbauform) von ca. 16,5t bis ca. 26t (bis 80km/h)
Sattellast 35t
  • Durchschwingradien 2300mm / 2800mm (Zweiträgerbauform), 2750mm (Mittelträgerbauform)
Plattformwagen
  • Types U3, U5, U7, U8
  • Dollyfahrwerke 1 bis 4 Achslinien
  • SmartAxle - vorn: 1-2 Achsen/ hinten: 1 Achse
  • Plattformwagen mit Mulde 2 bis 6 Achslinien
  • Achslasten 12.000kg (U3, U5, U8), 13.400kg (U7)
  • Achsabstände 1.360mm (U3), 1.500mm (U5, U7, U8)
  • Fahrzeugbreiten 2.550mm (U8), 2.750mm (U3, U5), 2.850mm (U7)
  • Bereifung 245/70-R17.5 (U3, U5, U8), 285/70-R19.5 (U7)
Brücken
  • Baggerbrücken
  • Plattenbrücken
  • Rahmenbrücken
  • Spacer

Video

Referenzen

Maximale Flexibilität durch zusätzliche Achsaggregate um auch größere Baumaschinentransporte durchführen zu können.
Das Unternehmen Reiser Schwertransport GmbH steht regelmäßig vor der Aufgabe größere Baumaschinen zu transportieren. Um möglichst viele Transportfälle mit einem Fahrzeug abzudecken, erweiterte Reiser seine Flotte um einen EuroCompact 2+4. Diese Kombination lässt sich durch zusätzliche Achsaggregate, der sogenannten SCHEUERLE SmartAxle, zu einer 3+5 Kombination erweitern.

Die SmartAxle macht die Bandbreite der Fahrzeugkombinationen  größer. Durch den genauen Zuschnitt des Fahrzeugs auf Last und Strecke und macht die SmartAxle den EuroCompact noch ökonomischer.
Die Grundkombination des EuroCompacts kann am hinteren und vorderen Fahrwerk durch eine Zusatzachse, der SmartAxle, zu einer 2+5, 3+4 oder 3+5 Kombination erweitert werden. Somit ist die maximale Flexibilität für den Baumaschinen- oder Trafotransport gewährleistet.