Zum Inhalt springen

Rotorblattadapter

Empfindliche Lasten sicher transportieren

Rotorblätter von Windkraftanlagen stellen Speditionen oft vor eine schwierige Aufgabe. Gerade auf der „letzten Meile“  gestaltet sich der Transport oft besonders schwierig, wenn enge Kurven oder Hindernisse gemeistert werden müssen. Hier schafft die neue Adaptergeneration von SCHEUERLE Abhilfe, mit der Rotorblätter noch besser Hindernissen wie Bäumen oder Gebäuden ausweichen können. Auch in Hanglagen oder auf Serpentinenstrecken kann so die Stellung des Rotorblatts ohne Zeitverluste an die Strecke angepasst werden. Ein Windsensor warnt dabei vor Überschreitung einer parametrierbaren Windgeschwindigkeit. Der neue Rotorblattadapter kann sowohl auf gezogenen Plattformwagenkombinationen als auch auf selbstfahrenden Modulen montiert und betrieben werden und sichert durch die Schnellwechselplatte einen flexiblen Transport unterschiedlicher Rotorblätter verschiedener Hersteller und damit eine hohe Wirtschaftlichkeit im Einsatz.

  • Neigungswinkel bis 70°
  • Max. Drehwinkel des Windflügels  +-110° 
  • Maximale Standsicherheit durch hydraulisch in Längs- und Querrichtung, in Abhängigkeit vor der Rotorblattstellung verschiebbares, Kontergewicht
  • Einsatztemperatur  – 20 °C bis + 40 °C
  • Funkfernsteuerung mit Anzeige von Windgeschwindigkeit, Querneigung, Rotorblattstellung, Ballastposition