Zum Inhalt springen

K25

Robust, vielseitig und zuverlässig

Der SCHEUERLE-KAMAG K25 ist ein modularer Plattformwagen der rund um die Welt zum Transport verschiedenster Lasten eingesetzt ist. Dabei kommt er als Trailer, Semi-Trailer oder selbst angetrieben zum Einsatz.

Alle öffnen
  • Beliebig durch modulare Bauweise
  • 2/3/4/5/6 -Achsmodule
  • 45t Achslast
  • 1500mm Achsabstand
  • 3,00m Breite
  • Ohne Antrieb = gezogen
  • SP: hydrostatisch angetrieben als Selbstfahrer (self propelled)  mit Spurstangenlenkung
  • SPE hydrostatisch angetrieben als Selbstfahrer (Self propelled electronically steered) hydraulisch gelenkt mit elektronischer Steuerung
  • PB: hydrostatisch angetrieben, verwendbar als Selbstfahrer und wahlweise zur Schubunterstützung auf der Straße, mit abgeschalteten Radantrieben als Anhänger ziehbar bis 80km/h
  • Brücken, auch Seitenträgerbrücken
  • Schemel
  • Lastverteiler
  • Kleine Powerpacks PPU Z22, PPU ZZ xx, (Heben/Senken u. Lenken)
  • Große Powerpacks f. Fahrantrieb: 150, 230, 340, 390, 730kW
  • Transport auf öffentlichen Straßen und on site, global
  • Stärkstes Biegemoment am Markt
  • +/- 60° Lenkeinschlag (+/- 140° beim K25 H SPE)
  • Frei zugängliche Spurstangen
  • Kuppelbar mit Fremdfabrikaten
  • Spezielle Verzurrringe zur optimalen Ladungssicherung
  • Verschleißarme Bauweise
  • Stabile Fahrzeugkonstruktion bei extremer Wendigkeit
  • Längs und quer kuppelbar
  • Umfangreiches Zubehörprogramm
  • Standard-Druckluftbehälter TÜV Prüfung nicht notwendig
  • Korrosions- und verschleißfeste Abstützzylinder
  • Bewährte Standarddrehgestelle
  • BPW Pendelachsen, die durch ihre hohe Laufleistung und Qualität die Wartungskosten gering halten
  • Die Lenkungshydraulik über Überdruckventil abgesichert-verhindert Schäden beim Lenken gegen einen Widerstand, z. B. einen Randstein
  • Zudem wird die Lenkanlage hydraulisch vorgespannt, was die Fahrstabilität deutlich erhöht.
  • Die gesamte elektrische Anlage (24V) wartungsfreundlich in einem Schaltkasten zusammengeführt (optional in 12V möglich)
  • Mechanische Längskupplung zweier Fahrzeuge über eine hydraulisch verriegelbare Lamellenkupplung möglich